Vereinsportal des Landkreises Harburg

Suche

Inhaltsbereich

Der Landkreis informiert:

Kultursommer 2017 „Glücksmomente“

Gewinner des Kultursommerpreises

Die Gewinner des Kultursommerpreises 2017 stehen fest. Die Gewinner werden Ende März bei der Auftaktveranstaltung für den Kultursommer 2017 offiziell geehrt.
Im Rahmen des Kultursommers „Glücksmomente“ unterstützt die Stiftung der Sparkasse Harburg-Buxtehude Kulturinstitutionen aus dem Landkreis Harburg mit einer Gesamtsumme von 9.700 Euro bei der Durchführung von Veranstaltungen.

Kultursommerpreis 2017 © Freilichtmuseum am KiekebergPrämiert werden Veranstaltungsideen mit besonderem Bezug zum diesjährigen Kultursommerthema „Glücksmomente“. Die ausgewählten Projekte wurden entweder extra für den Kultursommer entwickelt oder sind bereits etablierte Veranstaltungsreihen, die das Kultursommerthema besonders einbeziehen.  

Die Gewinner sind: Verein Wassermühle Karoxbostel e. V. (Fliegende Glücksmomente am 8. April und 19. August), Kunstnetz-Jesteburg e. V. (Glücksmomente für alle Sinne – Bilderausstellung, Autorenlesung und Konzerte vom 29. April bis 1. Mai), KulTRaum21 Buchholz (2. Buchholzer Kulturnacht „Glücksmomente“ am 10. Juni), Orchester Nordheide („Ein Sommernachtstraum“ – Orchesterkonzert am 11. Juni), Verkehrs- und Kulturverein Salzhausen e. V. (Glücksmomente – Tanz Dich ins Glück am 24. Juni), Freundeskreis Huckfeld e. V.  (Glücksmomente: „EINE Welt singt, tanzt, malt, kocht und macht Musik“ am 5. August), Lebenshilfe Lüneburg-Harburg gGmbH (50 Jahre Lebenshilfe im Landkreis Harburg / Aktionstag der Lebenshilfe Niedersachsen am 26. August), KunstWerk Stelle e. V. und Gemeindebücherei Stelle (Was ist Glück? am 1. September), Mühlenmuseum Moisburg (Moisburger Mühlenfest „Glück zu“ am 17. September), Musikschule Winsen (Luhe) und Umgebung e. V. (Wir beide mit dem Rest der Welt – Glücksmomente vokal am 30. September).

Unter den 22 eingereichten Veranstaltungsideen werden zehn Institutionen mit einer Geldspende finanziell unterstützt. Ausgewählt wurden die Gewinner von einer Jury bestehend aus dem Landrat des Landkreises Harburg, Vertretern der Sparkasse Harburg-Buxtehude, des Freilichtmuseums am Kiekeberg und des Projektes Kulturlandkreis Harburg.  

Das Programmheft zum Kultursommer 2017 „Glücksmomente“ steht ab Anfang März unter www.kulturlandkreis-harburg.de zum Herunterladen bereit. Ab Mitte März liegt es in gedruckter Form an zahlreichen Orten im Landkreis aus. Programmhefte sind außerdem bei Projektleiterin Annika Flüchter unter Tel. (0 40) 79 01 76-71 oder fluechter@kiekeberg-museum.de erhältlich. Zusätzlich zum Programmheft gibt es einen E-Mail Newsletter, der monatlich an die Veranstaltungen des kommenden Kultursommer-Monats erinnert. Anmeldungen zum Kultursommer-Newsletter nimmt Annika Flüchter entgegen.  

Das Projekt „Kulturlandkreis Harburg. Kultur im Dialog“ fördert das kulturelle Leben im Landkreis Harburg durch eine Vernetzung der Kulturschaffenden und einen stärkeren Austausch untereinander. Das Projekt ist eine gemeinsame Initiative des Landkreises Harburg und des Freilichtmuseums am Kiekeberg und wird von der Stiftung der Sparkasse Harburg-Buxtehude finanziell gefördert.




<zurück