Vereinsportal des Landkreises Harburg

Suche

Inhaltsbereich

Vereine informieren


04.01.2018 - Freiwillige Feuerwehren der Stadt Winsen (Luhe)

Schwerer Unfall auf der Elbuferstraße

gi Hoopte. Zu einem schwerem Unfall zwischen einem Smart und einem Audi kam es am Donnerstagnachmittag auf der Elbuferstraße zwischen dem Ilmenausperrwerk und dem Ortsteil Laßrönne Haue.

 © Pressesprecher Feuerwehren der FF Stadt WL© Pressesprecher Feuerwehren der FF Stadt WLDie beiden Fahrzeuge sind aus bisher ungeklärter Ursache frontal zusammengestoßen. Da zunächst angenommen wurde, dass Personen in ihren Fahrzeugen eingeklemmt sind wurden die Feuerwehren Hoopte, Winsen, zwei Rettungswagen und der Rettungshubschrauber Christoph Hansa alarmiert. © Pressesprecher Feuerwehren der FF Stadt WL© Pressesprecher Feuerwehren der FF Stadt WL Zwei an der Unfallstelle vorbeikommende Passanten konnten noch vor dem Eintreffen der Rettungskräfte die Fahrzeugführer aus ihren misslichen Lagen befreien. Während ein Fahrer nach der Erstversorgung im Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht wurde, musste der zweite Unfallbeteiligte noch an der Einsatzstelle reanimiert werden. Er verstarb jedoch noch an der Unfallstelle. © Pressesprecher Feuerwehren der FF Stadt WL© Pressesprecher Feuerwehren der FF Stadt WL Zur Ermittlung der Unfallursache wurde von der Polizei ein Sachverständiger hinzugezogen. Auch die Schadenshöhe ist bisher unbekannt. Die Hoopter Wehr leuchtete für die Unfallaufnahme die Einsatzstelle aus.

 



Link zur Vereinshompage


<zurück