Vereinsportal des Landkreises Harburg

Suche

Inhaltsbereich

Vereine informieren


12.03.2018 - Freiwillige Feuerwehren der Stadt Winsen (Luhe)

Brennball gespielt, anstatt mit Wasser gelöscht

Laßrönne gewann das Turnier

gi Laßrönne. Ein großer Erfolg war jüngst dass 14. Brennballturnier der Jugendfeuerwehr Laßrönne.

 © po© poAn einem Wochenende nahmen Jugendwehren aus der Stadt Winsen, der Gemeinde Stelle und der Gemeinde Hanstedt an dem Turnier teil. Gespielt wurde in der Sporthalle Laßrönne. Insgesamt waren es 18 Gruppen. Am Ende freute sich die Gruppe der Jugendfeuerwehr Laßrönne über Rang 1. Die Organisatoren der Laßrönner Jugendwehr, Manuela Spende und Stefanie Köhn, hatten auf Grund des großen Engagements der teilnehmenden Teams ihre helle Freude an der Veranstaltung: „Es macht wirklich Spaß den Jugendlichen zuzuschauen“. © Pressesprecher Feuerwehren der FF Stadt WL© Pressesprecher Feuerwehren der FF Stadt WL Neben Laßrönne durften die Jugendlichen die Gruppe Wesel 2 über einen zweiten Platz jubeln. Rang 3 sprang für Rottorf heraus. Hier die Plätze 4 bis 8: Scharmbeck, Winsen, Tönnhausen, Hoopte und Wesel 1. Am Ende gab es noch ein Betreuerspiel, in dem Laßrönne gegen Wesel antrat. Als Preise gab es neben den von Stefan Koch neu gestifteten Pokal auch Süßigkeiten und Spiele. Auch im nächsten Jahr soll es wieder ein Brennballturnier geben. Über das muntere Treiben in der Laßrönner Sporthalle freuten sich zahlreiche Gäste. Manuela Spende dankte bei der Siegerehrung allen, die dieses Turnier unterstützt haben.

 © Pressesprecher Feuerwehren der FF Stadt WL© Pressesprecher Feuerwehren der FF Stadt WL © Pressesprecher Feuerwehren der FF Stadt WL© Pressesprecher Feuerwehren der FF Stadt WL © Pressesprecher Feuerwehren der FF Stadt WL© Pressesprecher Feuerwehren der FF Stadt WL © po© po

 



Link zur Vereinshompage


<zurück