Vereinsportal des Landkreises Harburg

Suche

Inhaltsbereich

Vereine informieren


12.10.2017 - Freiwillige Feuerwehr Seevetal

Gleich vier Einsätze hintereinander fordern die Hittfelder Feuerwehr

Seevetal / Hittfeld. Gleich vier Einsätze nacheinander forderte die Hittfelder Feuerwehr am Dienstag, den 10.10.17.

Um 17.44 Uhr wurde die Feuerwehr Hittfeld zu einem Einsatz in der Bahnhofstrasse gerufen, wo ein großer, abgebrochener Ast drohte auf die Straße zu fallen. Hier wurde die Drehleiter der Feuerwehr Meckelfeld zur Unterstützung angefordert. Am Ende des Einsatzes wurde dann durch einen Bürger eine Ölspur auf L213 „Hittfelder Landstraße“ im dortigen Kreisel gemeldet. Nach einer Besichtigung und Einschätzung der Lage, sind auch hier die Einsatzkräfte tätig geworden und haben die Ölspur mit einem Ölbindemittel abgestreut und somit die Rutschgefahr beseitigt.  

Noch während dieser Einsatz abgearbeitet wurde, wurden die Hittfelder Einsatzkräfte in die Straße „Schwarzer Weg“ gerufen, wo ebenfalls ein Ast drohte auf die Straße zu fallen. Auch hier wurde mit Hilfe der Drehleiter die Gefahrenstelle beseitigt. Gegen 19.00 Uhr wurde der Gerätewagen Logistik (GW-L) der FF Hittfeld zur Unterstützung nach Meckelfeld gerufen, wo es ebenfalls eine Ölspur zu beseitigen galt. Der GW-L verfügt über eine größere Menge Ölbindemittel, die hier angefordert waren. Die FF Hittfeld war über zwei Stunden im Einsatz.

Text: A. Feldtmann
Bild: Feuerwehr Hittfeld

 © Freiwillige Feuerwehr Seevetal



Link zur Vereinshompage


<zurück