Vereinsportal des Landkreises Harburg

Suche

Inhaltsbereich

Vereine informieren


13.11.2017 - Freiwillige Feuerwehr Seevetal

Feuerwehr Seevetal löscht brennenden PKW in Holtorfsloh

Seevetal / Holtorfsloh. Am Sonntag, den 12. November 2017 um kurz nach 20 Uhr, wurden die Feuerwehren Holtorfsloh und Ohlendorf zu einem Pkw-Brand in der Querstraße gerufen. Insgesamt 26 Feuerwehrleute waren im Einsatz und löschten den Brand innerhalb von 10 Minuten.

Es waren nur wenige Meter für die Feuerwehr Holtorfsloh, um zum Einsatzort in der Querstraße zu gelangen. Ein dort seit letztem Freitag abgestellter Pkw der Marke Mazda brannte im Bereich des Motorraumes, so dass umgehend ein Löschangriff mittels Schaumrohr eingeleitet wurde. Die starke Rauchentwicklung erforderte, dass die Feuerwehrkräfte unter umluftunabhängigem Atemschutz vorgehen mussten. Erst nachdem die Motorhaube geöffnet wurde, konnte der Brand vollständig gelöscht werden. Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehren Holtorfsloh und Ohlendorf mit insgesamt 26 Einsatzkräften.

Eine Brandursache konnte vorerst augenscheinlich nicht ermittelt werden, die weiteren Ermittlungen hat die Polizei übernommen.

Nachdem der Einsatzort gereinigt wurde, konnten die Feuerwehren 35 Minuten nach der Alarmmeldung wieder einrücken. Zurück blieb ein im vorderen Bereich völlig zerstörtes Fahrzeug, so dass von einem Totalschaden ausgegangen werden muss.

2017.11.12 FK Holtorfsloh 1 2017.11.12 FK Holtorfsloh 2 2017.11.12 FK Holtorfsloh 3



Link zur Vereinshompage


<zurück