Vereinsportal des Landkreises Harburg

Suche

Inhaltsbereich

Vereine informieren


08.09.2019 - Freiwillige Feuerwehr Samtgemeinde Salzhausen

Übung von Rettungsdienst und Feuerwehr in Garstedt

06.09.2019 // Garstedt

Ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten Personen war das Szenario einer Übung, die die Feuerwehr Garstedt gemeinsam mit dem Rettungsdienst des Landkreises durchführte.

 © Freiwillige Feuerwehr Samtgemeinde Salzhausen© Freiwillige Feuerwehr Samtgemeinde Salzhausen © Freiwillige Feuerwehr Samtgemeinde Salzhausen© Freiwillige Feuerwehr Samtgemeinde Salzhausen © Freiwillige Feuerwehr Samtgemeinde Salzhausen© Freiwillige Feuerwehr Samtgemeinde Salzhausen"Ursprünglich hatten wir eine normale Übung zur Technischen Hilfeleistung nach einem Verkehrsunfall geplant", so Garstedts stellvertretender Ortsbrandmeister André Cordes. Nach einer Anfrage beim Rettungsdienst des Landkreises wurde daraus eine Lehrübung für die Auszubildenden zum Notfallsanitäter. Auf der Garstedter Hauptstraße waren zwei Pkw kollidiert und die Fahrer eingeklemmt. Während sich der Rettungsdienst um die Versorgung der Verletzten kümmerte, bereitete die Feuerwehr die Rettung der Personen vor. In Absprache mit den angehenden Sanitätern wurde schweres hydraulisches Gerät eingesetzt, um die Unfallopfer aus ihrer misslichen Situation zu befreien. Unterstützt kam dabei von drei Kameraden der FF Salzhausen, die mit dem Rüstwagen der Wehr an der Übung teilnahmen.

"Das war ein lehrreicher Nachmittag für alle Beteiligten", so André Cordes, der sich über die gute Zusammenarbeit zwischen Rettungsdienst und Feuerwehr freute.

Bei Gegrilltem und kühlen Getränken fand nach der Übung eine Nachbesprechung am Garstedter Feuerwehrhaus statt.



Link zur Vereinshompage


<zurück