Vereinsportal des Landkreises Harburg

Suche

Inhaltsbereich

Vereine informieren


15.09.2021 - Freiwillige Feuerwehr Samtgemeinde Salzhausen

Schwerer Verkehrsunfall bei Putensen

15.09.2021 // Putensen

Ein schwerer Verkehrsunfall beschäftigte am Mittwochnachmittag Rettungsdienst, Polizei und Feuerwehr in der Samtgemeinde Salzhausen.

Schwerer Verkehrsunfall bei Putensen © Mathias Wille, GPW Salzhausen© Mathias Wille, GPW SalzhausenSchwerer Verkehrsunfall bei Putensen © Mathias Wille, GPW Salzhausen© Mathias Wille, GPW SalzhausenSchwerer Verkehrsunfall bei Putensen © Mathias Wille, GPW Salzhausen© Mathias Wille, GPW SalzhausenAus bisher unbekannter Ursache war die Fahrerin eines Wohnmobils Citroën Jumper aus dem Landkreis Lüneburg auf der K47 zwischen Raven und Putensen nach links von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt.

Dabei wurde sie schwer in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Die Leitstelle in Winsen alarmierte neben dem Rettungsdienst die Freiwilligen Feuerwehren aus Putensen, Salzhausen und Garstedt. Unter Leitung von Salzhausens Gemeindebrandmeister Jörn Petersen wurde umgehend die Rettung der eingeklemmten Person eingeleitet. Während sich der Rettungsdienst um die ansprechbare Fahrerin kümmerte, setzte die Feuerwehr umfangreiches hydraulisches Gerät ein, um sie aus dem vorn links stark verformte Fahrzeug zu befreien.

Nach einer knappen Stunde war das Unfallopfer aus dem Fahrzeugwrack befreit und konnte dem Rettungsdienst übergeben werden.

Die Polizei Salzhausen hat die Ermittlungen zur Unfallursache übernommen. Die K47 blieb für die Dauer der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen voll gesperrt.



Link zur Vereinshompage


<zurück