Vereinsportal des Landkreises Harburg

Suche

Inhaltsbereich

Vereine informieren


15.03.2019 - Freiwillige Feuerwehren der Stadt Winsen (Luhe)

Auszeichnung für langjährige Mitgliedschaft

Roman Leo Heider erhielt Ehrenzeichen

gi Winsen. Seit 50 Jahren hält Roman Leo Heider der Winsener Feuerwehr die Treue.

 © Pressesprecher Feuerwehren der FF Stadt WL© Pressesprecher Feuerwehren der FF Stadt WLHeider ist Jahrgang 1940. 1960 zog er nach Winsen und trat 1969 in die Freiwillige Feuerwehr Winsen ein. Im selben Jahr machte er die Grundausbildung für den Dienst in der Feuerwehr. Zusätzlich besuchte er an der damaligen Landesfeuerwehrschule den Maschinisten Lehrgang. 1973 wurde für die Winsener Wehr eine neue Drehleiter beschafft. Um als Drehleiter Maschinist tätig zu sein, besuchte der Geehrte 1974 in Celle an der Feuerwehrschule den Drehleitermaschinisten Lehrgang. Ortsbrandmeister Jörg Micsek, der die Laudatio hielt, betonte, das Heider in seiner aktiven Zeit sich sehr in die Wehr mit eingebracht hat. Auch eine kleine Anekdote, die sich bei einem Einsatz ereignet hat, erwähnte Micsek. Da Heider auch ein begeisterter Schlosser ist, konnte er der Feuerwehr so manches Mal helfen, wenn eine spezielle Vorrichtung gebaut werden musste. Heider wurde bereits mit den Ehrenzeichen für 25 und 40 jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr ausgezeichnet. Nach seiner aktiven Dienstzeit in der Freiwilligen Feuerwehr nimmt der Ausgezeichnete regelmäßig am Treffen der Alterskameraden der Freiwilligen Feuerwehr Winsen teil. Winsens stellvertretender Stadtbrandmeister Jens-Peter Wreide, der die Auszeichnung mit dem Ehrenzeichen des Landesfeuerwehrverbandes vornahm, wünschte Roman-Leo Heider für die Zukunft alles Gute. Ortsbrandmeister Jörg Micsek und sein Stellvertreter Uwe Meyn schlossen sich den guten Wünschen an.



Link zur Vereinshompage


<zurück