Vereinsportal des Landkreises Harburg

Suche

Inhaltsbereich

Vereine informieren


08.09.2019 - Freiwillige Feuerwehren der Stadt Winsen (Luhe)

Küche brannte in Winsen

Zwei Feuerwehren im Einsatz

gi Winsen. Am Sonntagvormittag gegen 11 Uhr wurde die Winsener Feuerwehr zu einem Brand einer Küche in einem Mehrfamilienhaus in die Straße Garthof alarmiert.

 © Pressesprecher Feuerwehren der FF Stadt WL© Pressesprecher Feuerwehren der FF Stadt WLZusätzlich wurde auch der Rettungsdienst mit Notarzt zur Einsatzstelle entsandt. Bei dem Eintreffen der ersten Kräfte brannte die Küche in voller Ausdehnung. Der Bewohner konnte die verrauchte Wohnung noch selbst verlassen, er wurde nach der ersten Behandlung durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Zusätzlich wurden noch die Feuerwehren Stöckte und Hoopte alarmiert. © Pressesprecher Feuerwehren der FF Stadt WL© Pressesprecher Feuerwehren der FF Stadt WL Die Feuerwehrleute gingen unter Atemschutz in die betroffene Wohnung im zweiten Obergeschoss vor. Nach nur wenigen Minuten hatten sie den Brand gelöscht. Zur Belüftung des Gebäudes setzte die Feuerwehr mehrere Lüfter ein, einen davon über die Drehleiter. © Pressesprecher Feuerwehren der FF Stadt WL© Pressesprecher Feuerwehren der FF Stadt WL Während die Stöckter Wehr noch zum Einsatz kam, konnte die Wehr Hoopte aus dem Einsatz entlassen werden und einrücken. Alle weiteren Bewohner des Hauses konnten, nach dem die Feuerwehr abgerückt, war in ihre Wohnungen zurückkehren. © Pressesprecher Feuerwehren der FF Stadt WL© Pressesprecher Feuerwehren der FF Stadt WL Für die Feuerwehren war der Einsatz nach gut anderthalb Stunden beendet. Die Ermittlungen zur Brandursache und Schadenshöhe hat die Polizei aufgenommen.

 



Link zur Vereinshompage


<zurück