Vereinsportal des Landkreises Harburg

Suche

Inhaltsbereich

Vereine informieren


11.09.2021 - Freiwillige Feuerwehren der Stadt Winsen (Luhe)

Hohe Auszeichnung und Ehrungen bei der Freiwilligen Feuerwehr Roydorf

Günter Tödter erhielt goldene Ehrenmedaille des Kreisfeuerwehrverbandes

gi Roydorf. Auf der Dienstversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Roydorf wurde jetzt der scheidende Ortsbrandmeister Günter Tödter mit der goldenen Ehrenmedaille des Kreisfeuerwehrverbandes ausgezeichnet.

Hohe Auszeichnung und Ehrungen bei der Freiwilligen Feuerwehr Roydorf © Pressesprecher Feuerwehren der FF Stadt WL© Pressesprecher Feuerwehren der FF Stadt WLMichael Bulst, der als stellvertretender Abschnittsleiter Elbe die Auszeichnung vornahm betonte, das Tödter 18 Jahre lang der Wehr als Ortsbrandmeister vorstand. Bevor er Ortsbrandmeister wurde, war er von 1997 bis 2003 stellvertretender Ortsbrandmeister in Roydorf. In der Amtszeit als Ortsbrandmeister von Günter Tödter fielen bedeutende Ereignisse. Zu nennen wären die Gründung der Jugendfeuerwehr, die Gründung der Kinderfeuerwehr, der Bau des neuen Feuerwehrhauses, das 100 jährige Jubiläum der Wehr und die Beschaffung eines Mannschaftstransportwagens durch Spenden. Diese Leistungen wurden jetzt durch diese hohe und seltene Auszeichnung gewürdigt. Weiterhin erhielt Tödter das Niedersächsische Ehrenzeichen für 40 jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr. Ein weiteres Ehrenzeichen für 40 Jahre aktiven Dienst in der Feuerwehr des Landes Niedersachsen erhielt Hermann Jobmann. Gleich an vier Feuerwehrleute konnte Bulst für 50 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr die Ehrenzeichen des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachen verleihen. Die Ehrenzeichen für 50 Jahre erhielten: Hermann Rabeler, Klaus Tangermann, Wolfgang Homann und Werner Fleischer. Allen Ausgezeichneten und Geehrten bezeichnete Bulst als Vorbilder für die jüngere Generation in der Feuerwehr. Sie haben mit ihrem ehrenamtlichen jahrzehntelangen Engagement dazu beigetragen, das die Freiwillige Feuerwehr einen hohen Leistungsstand hat.    



Link zur Vereinshompage


<zurück