Vereinsportal des Landkreises Harburg

Suche

Inhaltsbereich

Vereine informieren


02.01.2022 - Freiwillige Feuerwehren der Stadt Winsen (Luhe)

350 Feuerwehrleute der Feuerwehren der Stadt Winsen erhielten Boosterimpfung

An mehreren Terminen wurden die Einsatzkräfte geimpft

gi Winsen. Gleiche mehrere Termine waren nötig, damit 350 Feuerwehrleute der 13 Ortswehren der Stadt ihre dritte Impfung gegen das Corona Virus erhalten konnten.

350 Feuerwehrleute der Feuerwehren der Stadt Winsen erhielten Boosterimpfung © Pressesprecher Feuerwehren der FF Stadt WL© Pressesprecher Feuerwehren der FF Stadt WLDie Impfungen wurden an der Feuerwehrtechnischen Zentrale des Landkreises in Hittfeld durchgeführt. Dabei wechselten sich die mobilen Impfteams des DRK und der JUH ab. Auf Grund der hohen Anzahl der zu impfenden Feuerwehrleute, die nicht nur aus dem Winsener Stadtgebiet gekommen waren, mussten gleich mehrere Termine angesetzt werden. Die Impfungen wurden, nach dem die Formalitäten erledigt waren, zügig vorgenommen, so das alle wieder schnell den Heimweg antreten konnten. Winsens Stadtbrandmeister Uwe Ehlers sprach dem Landkreis Harburg, sowie dem Kreisbrandmeister Volker Bellmann einen besonderen Dank für die schnelle und auch unkomplizierte Durchführung der Impfaktion aus, die vor Weihnachten anlief und zwischen den Feiertagen fortgesetzt wurde. Ein weiterer Dank von Ehlers ging auch an die Impfteams der beiden Hilfsorganisationen, die für einen reibungslosen Ablauf bei der Durchführung der Impfungen gesorgt haben. Die Feuerwehren haben insbesondere bei Notfällen mit verschlossene Türen und Tragehilfen für den Rettungsdienst nicht selten direkten Kontakt mit den Patienten. Aber auch bei Brand- und Hilfeleitungseinsätzen kann es zu Kontakten kommen.



Link zur Vereinshompage


<zurück